(Amps) 1. GAS-Beichte des noch jungen Jahres


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Ganzer Thread ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von teleman vom Januar 02. 2019 um 16:30:49:

Hallo Leute,

Euch allen ein unbeschwertes, von den Fesseln + Zwängen des letzten Jahres befreites 2019.

Diese unausgelasteten Urlaubstage nach der Weihnachtszeit sind eine gefährliche Periode.

Ich gebe es vorab zu - inspiriert von dem tollen Sound den der Schocka bei der letzten AS-Session damit gefahren hatte - habe ich mich schon länger mit dem Gedanken an einen Brunetti-amp getragen + bin heute rüber in die Pfalz gefahren und habe mir bei dem netten 1-Mann-Shop "liberty music" so ein Brunetti Single Man (50-W) top geholt. Ein One-Trick-Pony zwar - wie der Name schon nahelegt - aber genau das was mir so vorschwebte. Eigentlich ein schöner BF-Fender-Sound mit tollem Hall + praktisch nebengeräuschfrei.

Der Mensch hat sich hauptsächlich auf hochwertige Archtops spezialisiert, aber u.a. auch noch ein paar wunderbare Eastman-Semiacoustics + LP´s da gehabt - gegenüber denen wohl ziemlich viele gegenwärtige Gibson 335/LP einen schweren Stand hätten.

Wenn jmd. von Euch in die Gegend kommt, kann ich einen Besuch bei dem sehr kompetenten, netten + unaufdringlichen Hr. Weinbach empfehlen: http://www.liberty-music.de/home.html

(Aka Preis: der lag ohne jede Feilscherei meinerseits einen Hunni unterhalb dem was Discounter wie Music Store für denselben Amp aufrufen)

Viele Grüsse,

teleman




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Aussensaiter-Forum ]