Aussensaiter Forum

Diskussionen mit neuen Beiträgen

Hier darf jeder frei heraus seine Meinung sagen, solange niemand beleidigt wird. Auf Postings von Vollidioten sinnvollerweise gar nicht erst antworten.
Extrem unerwünscht sind reine Werbe-Beiträge. Danke.

Derzeit nix Neues in der AS-Börse - vielleicht magst Du das ändern?

Fotos online: Session 32 in Hohenberg.
Nix los die nächsten 30 Tage?!

(-) Header verbergen



Übersicht

(G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...

Strat :-)

Hallo ihr Lieben,

eigentlich hatte ich gar nicht so speziell G.A.S. und ich war auch nicht auf der Suche, aber diese Gitarre kam gestern einfach zu mir. Herrlicher Hals, passt bestens zu meinen kurzen Findern, intoniert sehr angenehm und hält die Stimmung, also genau mein Beuteschema! 

Einige kennen sie bereits, der Michl hatte sie auf den letzten beiden Aussensaiter-Sessions dabei. Nun wohnt sie bei mir :-)

Und so klingt sie in meinen Händen

Gruß Martin


Re: (G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...



Hi Martin

ja, sehr hübsche Lady. Klanglich so richtig "Shadows-mäßig", so muss das. Nee, der Andi sieht das falsch, das ist doch nicht Fahrstuhlmusik, das ist doch drop 2 voicing? Was nun mal nah am Elevator ist...................;-))

Glückwunsch zur Neuen

LG Wolfgang

: Strat :-)
:
: Hallo ihr Lieben,
: eigentlich hatte ich gar nicht so speziell G.A.S. und ich war auch nicht auf der Suche, aber diese Gitarre kam gestern einfach zu mir. Herrlicher Hals, passt bestens zu meinen kurzen Findern, intoniert sehr angenehm und hält die Stimmung, also genau mein Beuteschema! 
: Einige kennen sie bereits, der Michl hatte sie auf den letzten beiden Aussensaiter-Sessions dabei. Nun wohnt sie bei mir :-)
: Und so klingt sie in meinen Händen
: Gruß Martin


Re: (G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...



Hallo Andreas,

musste immer so ne Fahrstuhlmugge machen? ;o)) 

yep

Da kommen wir nämlich schon zum ersten Problem. Für Deep Purple Leadsounds nehme ich gerne den Hals-Tonabnehmer und drehe da ein wenig die Höhen weg. Und genau das geht bei dieser neuen Strat (sie heißt übrigens jetzt "Miss Maple") nicht.

Ich kann mich daran erinnern, dass Michl diese Strat irgendwann neu bei einer Session dabei hatte und irgfendwem ist dann aufgefallen, dass der 5-Weg-Schalter verkehrt herum arbeitete (also da wo man den Hals-PU erwarten würde war der Steg usw.).

Das hat der Michl dann richten lassen, aber bei dieser Gelegenheit sind die Anschlüsse für die Tonblenden wohl vergessen worden. Momentan habe ich also einmal Treble für die Mitte und einmal für den Steg, aber leider nicht für den Hals-PU. Da muss bei Gelegenheit der Stoffel wohl mal drüber schauen :-)

Dann habe ich heute noch die Bundenden ein klein wenig abgefeilt, die standen nach fast 20 Jahren ein wenig über, das fühlte sich nicht so gut an. Das war vielleicht nur ein Zehntel Millimeter, aber man spürt so etwas eben doch. Jetzt ist es auf alle Fälle viel schöner anzufassen! :-)

Gruß Martin

: Moin Martin,
: das ist ne sehr schöne Strat mit genau dem Glocken-Ton, den man von einer 50er erwartet.(Sag mal, Junge, gibt doch auch soooo coole Deep Purple Sachen, musste immer so ne Fahrstuhlmugge machen? ;o))
: Grüße, Andreas


Re: (G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...



Hallo Wolfgang,

: ja, sehr hübsche Lady. Klanglich so richtig "Shadows-mäßig", so muss das.

Damit möchte ich demnächst mal diesen Song spielen, hier als Coverversion von einer Fahrstuhl-Tanzband, muss mal googeln von wem das im Original ist. Der Fahrstuhl-Gitarrist in dem Video macht das aber ganz ordentlich wie ich finde...

Gruß Martin


: : Hallo ihr Lieben,
: : eigentlich hatte ich gar nicht so speziell G.A.S. und ich war auch nicht auf der Suche, aber diese Gitarre kam gestern einfach zu mir. Herrlicher Hals, passt bestens zu meinen kurzen Findern, intoniert sehr angenehm und hält die Stimmung, also genau mein Beuteschema! 
: : Einige kennen sie bereits, der Michl hatte sie auf den letzten beiden Aussensaiter-Sessions dabei. Nun wohnt sie bei mir :-)
: : Und so klingt sie in meinen Händen
: : Gruß Martin


Re: (G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...



Hallo Stefan,

Centerfold musste ich erst mal nachschauen, ist wohl mehr so ein Grafiker-Sprech aus der Zeitungs-Drucker-Branche...?

Mir gefält das was du machst.

Vielen Dank und Lob auch zurück! Momentan interessiert mich halt der Einsatz von Akkorden in allen möglichen Umkehrungen verteilt über den ganzen Hals, gerne auch mal mit Melodie oben als höchsten Ton. Da stört Distortion leider gewaltig und dann geht das mit Fingern auch nochmal praktikabler als mit Plek - und schwupps hat man die Pfade des Rock´n´Roll verlassen. Aber da bin ich wohl schon längere Zeit auf Abwegen :-)

Gruß Martin


Re: (G.A.S.) Beichte - zur Abwechslung mal eine...



Die Nummer ist von denen: Santo & Johnny sind ein US-amerikanisches Gitarren-Duo, das Ende der 1950er mit dem Instrumentalstück Sleep Walk bekannt wurde.

Jeff Beck hat ne interessante Version davon gemacht.

Und ja, in der Mappe der Oldieband The Firebirds is die auch drin, spielen wir aber nicht, es sei denn jemand wünscht es sich. Bis jetzt hab ich Glück gehabt. Uffff. Ich schlag dann immer alternativ Johnny Guitar von den Shadows vor. Gibt´s da, erste Nummer..........

Gruß Wolfgang

: Hallo Wolfgang,
: : ja, sehr hübsche Lady. Klanglich so richtig "Shadows-mäßig", so muss das.
: Damit möchte ich demnächst mal diesen Song spielen, hier als Coverversion von einer Fahrstuhl-Tanzband, muss mal googeln von wem das im Original ist. Der Fahrstuhl-Gitarrist in dem Video macht das aber ganz ordentlich wie ich finde...
: Gruß Martin
:
: : : Hallo ihr Lieben,
: : : eigentlich hatte ich gar nicht so speziell G.A.S. und ich war auch nicht auf der Suche, aber diese Gitarre kam gestern einfach zu mir. Herrlicher Hals, passt bestens zu meinen kurzen Findern, intoniert sehr angenehm und hält die Stimmung, also genau mein Beuteschema! 
: : : Einige kennen sie bereits, der Michl hatte sie auf den letzten beiden Aussensaiter-Sessions dabei. Nun wohnt sie bei mir :-)
: : : Und so klingt sie in meinen Händen
: : : Gruß Martin