Neues Album und kaum einer hört es... (Lambert - Wechseljahre)


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Ganzer Thread ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von martin vom Dezember 06. 2023 um 20:14:54:

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich für eine Band die Gitarrenparts eingespielt. Die Musik ist verortet irgendwie im Soul & Deutsch-Pop, Texte meist ironisch für Menschen ab 40 Jahren aufwärts.

Nach den Spotify-Streams zu urteilen hört das aber kaum einer, was ich sehr schade finde. Ich meine, jedes "Ich daddel zu einem Backingtrack"-Video von mir hat nach einer Woche mehr Aufrufe als diese (mit viel Herzblut, Aufwand und Liebe) produzierten Songs nach einem halben Jahr...
So rein Gitarren-technisch sind da schon so einige Spuren am Start und ab und an war ich sogar ein bisschen kreativ. Viele unterschiedliche Gitarren, Amps, AXE-FX, sogar Mandoline war dabei.

Für mich war das eine lehrreiche Zeit. So ein ganzes Album einzuspielen ist halt viel viel aufwändiger als zu einem Backingtrack zu dudeln. Und gerade wenn man viele Spuren zusammenfügt wird Timing ein großes Thema.

Ich würde mich freuen über eine Rückmeldung von (was ihr mögt an dem Album und was euch nervt).

Viele GrüßeMartin

https://open.spotify.com/intl-de/album/5OBCtl07cVBaRyOt39zDYO?si=OBLPg40pTvGOBcmh9oayKg




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Aussensaiter-Forum ]