Re: (neues Recording-Equipment) bisschen Gedaddel


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Tom(2) vom Januar 31. 2020 um 18:10:37:

Als Antwort zu: (neues Recording-Equipment) bisschen Gedaddel geschrieben von martin am Januar 29. 2020 um 23:32:37:

Hi Martin,

das ist ganz schön krass gut, was Du da immer mal so nebenher runterdudelst, aber das weisst Du ja. :-)
Bei ersten gefällt mir diese kurzen tonalen (?) Verschiebungen, die dem ganze Backingtrack mal so kurz ne andere Färbung verleihen, bzw aus dem, was man meint zu wissen, wie die nächsten Töne der Melodie klingen, ausscheren. Das klingt immer knapp vor verspielt, ist aber nicht so und passt super. Bei mir ist sowas immer dann, WENN ich mich verspiele und bleibt dann leider auch hörbar. hihi.

viele Grüße

Tom




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]