(Gitarre) 335 EPI und Neunaber


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Ganzer Thread ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Andreas Falke vom April 17. 2019 um 16:28:44:

Liebe aussensaitige Schwarmintelligenz,
eigentlich bin ich 'von Haus aus' eher der Akustik-Instrumenten-Musik-Fan, aber hin- und wieder läuft mir eine Gitarre über den Weg, die ich ganz schön finde.
An Stromgitarren habe ich schon seit vielen Jahrzehnten eine Fender Telecaster. Die anderen sind mittlerweile weg.

Jetzt ist mir eine Epiphone 335 aus koreanischer Fertigung vor den Amp gelaufen.
Die Gitarre gefällt mir ganz gut. Ich würde sie etwas 'pimpen', aber von der Substanz finde ich sie OK.

Hat jemand von Euch damit Erfahrungen und kann mir sagen: Lasset oder machet.
Knapp 400 € sind ne Menge Geld, aber für die amerikanischen Schwestern zahlt man schnell das 6-8 fache.

Der zweite Punkt:
Das Neunaber WET Stereo Reverb foot pedal hat es mir schwer angetan.
Hat da jemand Erfahrungen mit?

Glück Auf
Andreas

(und, frohes ostern)




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Aussensaiter-Forum ]