Re: O wie OHM


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von lonestar vom Mai 15. 2018 um 09:55:49:

Als Antwort zu: Re: O wie OHM geschrieben von The stooge am Mai 15. 2018 um 08:34:18:

Moin Mathias,

habe das mal angeschaut. Ich bräuchte also im Idealfall einen Übertrager 4-8-16 Ohm - mit der passenden Lochung / Wattzahl - es gibt ja welche auch mit Langloch. Man könnte ja auch einen Adapter "basteln" um nicht bohren zu müssen.

Das elektrische Anschliessen scheint keine Ingenieurs-Aufgabe zu sein ?!

Jetzt werde ich mal das Ding im Ac10 anschauen und ausmessen.

Das verfolge ich weiter ...

GruZZ *




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]