Re: (Effekte) Grab-and-go-Board


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Michl vom April 17. 2019 um 15:51:21:

Als Antwort zu: Re: (Effekte) Grab-and-go-Board geschrieben von schocka am April 17. 2019 um 14:56:06:

Hallo Andreas,

: sehr hübsch, zwei/drei Zerre, Delay, Modulation, etwas Hall, mehr braucht´s eigentlich auch nicht wirklich. 

Stimmt, zu dieser Einsicht bin ich auch gekomen. Mit der Zerrer-Kombination bin ich nach einigen weniger gelungenen Versuchen sehr glücklich und gegen weitere Verlockungen ziemlich immun.

: Nach vielen Jahren mit meinem Riesenboard beschränke ich mich ja auch schon seit einiger Zeit auf die Pedaltrain Junior Größe. Stimmgerät, Voodoo Vibe und Yodelmaster sind quasi unverrückbar, die Zerrer und Hall/Modulation werden nach Lust, Laune und Amp variiert, das macht ja auch Spaß :-)

Die aktuelle Board-Größe ist für mich die natürliche Grenze, innerhalb derer ich bleiben möchte. Ich dachte lange, ich bräuchte ein anderes Delay, bin mit dem Carbon Copy mittlerweile hochzufrieden. Neulich habe ich ein EHX Lester G (Leslie-Imitation) ausprobiert, das war nix, das funzt nur in Stereo gut.
Im Moment kickt mich noch das Vibe-Thema, mal sehen, ob ich mir das gönne. Ein Platz ist auf dem Board ja noch frei :-)

Viele Grüße,
Michael




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]