Re: (Gitarre) Welche Bauteile in welcher Reihenfolge machen eine Strat besser?


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Michl vom März 14. 2019 um 09:28:00:

Als Antwort zu: Re: (Gitarre) Welche Bauteile in welcher Reihenfolge machen eine Strat besser? geschrieben von andi-o am März 14. 2019 um 08:48:32:

Moin euch beiden,

danke, Andi, dass Du den Warmoth-Hals ins Spiel bringst, leise hatte ich darüber schon nachgedacht ;-)

Meine Überlegung ist in etwa so: auf meinem Wunschzettel steht eine Sonicblaue Strat mit Palisander-Griffbrett. Die würde ich mir zum diesjährigen runden Geburtstag schenken und wahrscheinlich aus Warmoth-Teilen selbst zusammenstellen. Selbst mit feinsten Teilen immer noch günstiger als jede Custom-Shop-Strat, geschweige denn eine Masterbuilt. Und in allen Fällen wäre trotzdem nicht gesichert, dass der Preis oder die ausgesuchten Teile in Summe zwangsläufig eine geile Gitarre ergeben.

Also denke ich, warum in die Ferne schweifen...die Squier kenne ich mittlerweile in- und auswendig weil ich die meisten Teile bereits ausgetauscht habe. Ich bin mit allem sehr glücklich, außer dem Halsprofil und den Bünden. Dass sie nicht Sonicblau sondern Fiestared ist, schadet ja auch nicht.

Deswegen scheint es mir schlüssig, dieses Teil noch auszuwechseln, vielleicht eben sogar gegen einen richtig geilen Warmoth-Hals. In der Summe nicht viel teurer als eine Neubundierung (stimmt, Andi ;-)) aber genau das, was ich möchte. 

Wirtschaftlich betrachtet ist das Unsinn, ja. Da die Gitarre aber sowieso bei mir bleibt, ist ihr Marktwert für mich nicht so wichtig.

Das erste, was ich als Student bei meinen "neuen" Autos gemacht habe, war ein Lederlenkrad hineinzuschrauben. Das verdoppelte oft auf einen Schlag den Wert des Wagens, war so gesehen eine Spinnerei, fühlte sich aber saugeil an. Ein bisschen wie eine Squier mit Warmoth-Hals.

Schönen Tag y'all,
Michael




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]