Re: (Technik) Dem Gras beim Wachsen zuhören und stattdessen die eigenen Socken rauchen


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von JVStoffel vom Juli 16. 2020 um 14:08:58:

Als Antwort zu: Re: (Technik) Dem Gras beim Wachsen zuhören und stattdessen die eigenen Socken rauchen geschrieben von Tom(2) am Juli 16. 2020 um 08:18:22:

Hi Tom,

zu a: dem habe ich nichts hinzuzufügen.
zu b: da bzw. bei Friedlieb's Argument mit dem Signalpfad könnte der Krümelmeier evtl. einhaken.

D.h. mein verkniffener Kommentar betraf eher das Thema "wo beginnt und wo endet der Audio-Signalweg". Das Thema ist aber etwas komplexer, denn insbesondere in ollen Apms - und in solchen sucht Kollege Pipper meist nach den hustenden Flöhe - ist das Netzteil eher schwachbrüstig, d.h. alles andere als eine "ideale Spannungsquelle" aus dem Physikbuch.
Des Weiteren habe ich auch schon Feinsicherungen im HV-Zweig gesehen...

Aber das alles ändert nichts daran, dass lediglich die Geschichte mit dem Jazz und den Pilzen Hand und Fuß hat.

Gruß
Stoffel 




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]