Re: Noiseless Pickups / Empfehlungen?


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von martin vom Juni 28. 2020 um 21:02:31:

Als Antwort zu: Re: Noiseless Pickups / Empfehlungen? geschrieben von Friedlieb am Juni 28. 2020 um 09:52:38:

Hallo Friedlieb,

 Ich habe meine Strat ja akribisch abgeschirmt, das gesamte Elektrofach ist mit Kupferfolie ausgelegt, die Rückseite des Pickguards ebenso, 

bei deiner Beschreibung fiel mir glatt ein ein, dass ich auch über so eine gut abgeschirmte Strat verfüge, nämlich die Staufer-Strat von André Waldenmeier. Auch mit Kupferfolie überall.

Mit dieser Gitarre bin ich ja nie so recht glücklich geworden, insbesondere weil mir der Hals einfach viel zu fett war und mir die asymetrisch geformte Halsrückseite gar nicht gefallen hat.

Inzwischen benutze ich von der Staufer-Strat nur noch den Korpus, der Hals an dieser Gitarre stammt jetzt von meiner Thomann 60 Jahre Jubiläums-Strat. Als Pickups habe ich Fender Custom Shop Fat 50s verbaut, das Vibratosystem ist das gestoffelte Callaham und die Saitenreiter sind von Raw Vintage.

Langer Rede kurzer SInn: ich habe diese Gitarre heute Abend ausprobiert. Perfekt ruhig war es nicht, aber deutlich besser als mit meinen anderen Strats und sogar besser als mit der Tokai Les Paul. So kann ich zumindestens damit leben. Den Tonmeistern war es immer noch zu brummig, aber sorry, damit müssen sie jetzt leben, ich finde es noch voll im Rahmen!

Gruß Martin




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]