Re: (Recording) einfachste Aufnahmesoftware für Windows und etwas vollkommen OFF-Topic


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Lothy vom Mai 03. 2020 um 22:26:22:

Als Antwort zu: Re: (Recording) einfachste Aufnahmesoftware für Windows und etwas vollkommen OFF-Topic geschrieben von Guido am Mai 02. 2020 um 22:28:15:

Hi Plektrumsbruder,


: Oh man, jetzt hab ich GAS...

So klingt das Ding ungefähr:

https://www.youtube.com/watch?v=NJINxMm7BSY

Ist einfach mit dem Fon aufgenommen. YouTube Retro Mode sozusagen. :-)
: An sowas aufm Rechner hatte ich gedacht. Der Kurze spielt eine einfache Harmonieabfolge auf einem Instrument was er leidlich beherrscht, wählt sich einen Stil aus, das ganze 4 Minuten loopen und irgendwas drauf rappen singen sprechen, fertig. 

So könnte das gehen. Bischen einarbeiten muss man sich aber schon in das Ding. Der macht manchmal seltsame Dinge aus Deinen Akkordfolgen :-)

Cheers

Lothy




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]