Re: (Jam 130) Space


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von martin vom März 02. 2019 um 23:41:36:

Als Antwort zu: Re: (Jam 130) Space geschrieben von The stooge am März 02. 2019 um 21:03:53:

Hallo Mathias,

Glückwunsch, schöner, entspannter Take, trägt seine Namen zu Recht. Erinnert mich von ferne an Snowy White. 

Danke fürs Anhören! Snowy White kenne ich (glaube ich) gar nicht. Muss ich gleich mal googeln.

 Wermutstropfen ist die durchgeachtelte, ziemlich stumpfsinnige 'Rhythmusgruppe' - das kriegt man heute doch besser hin, oder? 

Das sehe ich anders! Ich habe mich über Stefans Backingtrack gefreut und hatte Spaß darüber zu daddeln. Na klar geht es immer irgendwie besser, höher, weiter, aber hey, es ist einfach ein Backingtrack! Da sollte man einfach mal die Kirche im Dorf lassen und sich einfach darüber freuen, dass ein neuer Backingtrack am Start ist...

Darüber bin ich letztens in U2b gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=lk-uFfnxzck 

Ach ja, so einen Matchless könnte ich auch noch gut gebrauchen :-)

Gruß Martin

: Nabend Martin,
:  Glückwunsch, schöner, entspannter Take, trägt seine Namen zu Recht. Erinnert mich von ferne an Snowy White.
: Wermutstropfen ist die durchgeachtelte, ziemlich stumpfsinnige 'Rhythmusgruppe' - das kriegt man heute doch besser hin, oder?
: Darüber bin ich letztens in U2b gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=lk-uFfnxzck
: ne schöne Jrooß, Mathias
:




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]