Re: (Fuddeln) Griffbrettsport


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von andi-o vom Januar 03. 2019 um 18:02:22:

Als Antwort zu: (Fuddeln) Griffbrettsport geschrieben von Tom(2) am Januar 02. 2019 um 16:44:54:

Moin Tom,

die/eine Abkürzung für die "schnelle Nummer zwischendurch" hab ich leider nicht für dich parat - bloss meine eigene (also höchst subjektive) Herangehensweise:

Also zum einen das technische Rüstzeug; die standard 5-Boxen-Fingersätze Pentatonik, Dur- und Molltonleitern (also erstmal grundlegend Ionisch und Äolisch),  idealerweise auch als 3-note-per-string abrufbar (ausser bei der Penta, das ist haarig), dann sinds 7 Boxen/Fingersätze, die sind aber super fürs horizontale Durchwandern des Griffbretts, dazu noch Arpeggio-Fingersätze für Dur, Moll, Major7, Dominant7,  Moll7, Moll7b5...etc, etc, etc.

Und das alles Üben. Üben und nochmal Üben. Und zwar mit sauberer Technik. Schnelligkeit ist dabei das "Abfallprodukt" von ordentlicher Technik. Hab ich schon Üben gesagt? Üben!

So, und die "Tricks", Licks, sich wiederholende Patterns, Minimotive, whatever?! Das ist einfach genretypisches Tonmaterial, das man sich bei seinen Helden raushören und abschauen kann. Pro Genre gibts ja meistens mehr als genug Helden :)

(Ok, zu Ska fällt mir keiner ein, ist aber such nicht mein Sternensystem)

So, wie's fast alle grossen Namen gemacht haben: die Helden zunächst mal kopieren, dann seinen eigenen Senf dazugeben, so lange, bis man genug eigenen Senf auf Lager hat!

Wie gesagt, nur meine Herangehensweise.

Grüße, Andreas




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]