Re: Wers glaubt wird selig 2(2)


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Guido vom Juli 04. 2018 um 23:42:21:

Als Antwort zu: Wers glaubt wird selig 2(2) geschrieben von lonestar am Juli 04. 2018 um 14:57:58:

Hi,

mal kurz eine Antwort aus Ingenieurssicht dazu.

Gras wachsen hören hin oder her.

Aluminium ist zwar nicht magnetisch ABER! (Stichwort Wirbelstrom, Lenzsche Regel usw.)

Aluminium in der Nähe eines Magneten, oder bewegter Saiten hat natürlich einen wie auch immer gearteten Einfluss auf das System. Sogar einen starken!

Schöne Beispiele:

https://www.youtube.com/watch?v=Ah3iTmosLu0

https://www.youtube.com/watch?v=F8mOQSbB6hg

https://www.youtube.com/watch?v=xyBRxhaZZiU

Daher ist es aus meiner Sicht kein Hexenwerk wenn Du einen Unterschied hörst. Was besser klingt ist wie immer Geschmackssache.

Gruß Guido
: GreeTinx,
: zuerst - freut mich das ich Jochen Bärli dazu animiert habe mal wieder was zu Schreiben !!!
: Und nun der Hammer:
: habe inzwischen aus optischen Gründen das anodized Schlagbrett mit einem amtlichen vintage greenige getauscht. Gitarre angeschlossen - langes Gesicht. Verdammt so klang die doch nicht. Alles warum ich diese Strat gekooft habe war fast verschwunden.
: Also - es sind ja nur paar Schrauben - zurückgetauscht - da war die Gitarre wieder da - wie gekauft.
: Jetzt warum ? Was ist anders ?
: Mit dem Plastik Guard hatte die Strat plötzlich sehr sizzelige Höhen - etwa so wie der Kondensator am Eingang eines Fender Amps - nur zuviel davon.
: Mit dem Ali Guard ist das auch sizzelig - aber viel weniger.
: Es muss einen Einfluss auf die Tonabnehmer geben - durch das Alu - anders ist das nicht zu erklären ?!?
: Habe inzwischen jetzt definiert, daß mir das Anodized Guard auch gefällt - somit bin ich wieder zufrieden.
: Was wäre jetzt der allgemeine Nutzen ? Keine Ahnung - Ihr könnt mich Udo nennen - aber ich habe es definitiv gehört und nicht eingebildet !!
: GruZZ *




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]