Re: (Literatur?) Biographien


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Michl vom Dezember 23. 2020 um 13:15:51:

Als Antwort zu: (Literatur?) Biographien geschrieben von manuel am Dezember 23. 2020 um 10:35:46:

Moin Manuel,

schönes Thema.

Favoriten:
Keith Richards, war von allen die beste
Ronnie Wood, mochte ich sehr
Gregg Allmann, war super

Ziemlich gut:
Elvis Costello
Carlos Santana, allerdings eher langatmig

Enttäuschend:
Chrissie Hynde, ein wenig wie der Titel "Reckless", rücksichtslos
Bruce Springsteen, war nie wirklich Fan, nach dem lesen auch nicht geworden
Johnny Winter, mühsam zu lesen, da nicht als Geschichte (wie Richards) sondern eher aneinanderreihen von Ereignissen. Da gilt ganz besonders Dein Satz von den schlechten Ghostwritern.
Walter Trout, uff, ganz schwierig, hat keinerlei Eindruck hinterlassen.

Viele Grüße,
Michael




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]