Re: (Technik) Dem Gras beim Wachsen zuhören und stattdessen die eigenen Socken rauchen


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Michl vom Juli 15. 2020 um 12:51:01:

Als Antwort zu: (Technik) Dem Gras beim Wachsen zuhören und stattdessen die eigenen Socken rauchen geschrieben von Friedlieb am Juli 13. 2020 um 18:00:25:

Lieber Friedlieb,

ein Blind- oder Doppelblindtest beruht ja auf der Annahme einer idealen, reproduzierbaren Versuchsanordnung. Und dazu einem Gitarristen, der den immergleichen Ton immer gleich spielt.

Das alleine kommt mir schon ungeheuer aufwendig und mühsam vor. Und es setzt voraus, dass das Gehörte auch in Messwerten darstellbar ist. Sonst bleibt alles subjektiv.

Seit ich im fortgeschrittenen Alter begonnen habe, Gitarre zu spielen, bin ich immer wieder daran hängengeblieben, dass ich zwar Unterschiede bei Pickups, bei Holzarten von Gitarren, bei deren Bauform und bei Verstärker-Typen etc. höre. Aber schon Schwierigkeiten habe, verschiedene Röhrenbestückungen in einem Amp zu unterscheiden. Und ganz eng wird es bei der Beurteilung verschiedener Kondensatoren, Trem-Krallen oder Trem-Federn.

Kurz, es gibt Dinge, die ich höre und andere die ich nicht höre. Damit habe ich mittlerweile meinen Frieden gemacht. Weil sie für mich nicht mehr wichtig sind.

Ob Udo P. die Laufrichtung von Kabeln, die Steckrichtung von Sicherungen oder das Wicklungsmaterial von Pickups wirklich hören kann? Keine Ahnung. Wenn es ihn glücklich macht, prima.

Für mich gilt:

: Oder spielt ihr lieber Gitarre? 

Auf jeden Fall!

Herzliche Grüße,
Michael




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]