Re: Noiseless Pickups / Empfehlungen?


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Falk vom Juni 29. 2020 um 01:00:25:

Als Antwort zu: Noiseless Pickups / Empfehlungen? geschrieben von martin am Juni 27. 2020 um 17:28:14:

Lieber Martin,

es ist schon interessant, was eine simple PU-Frage hier für Leben in die Bude bringt. :o)

Bevor ich die Pickups wechsle, würde ich erst mal in eine vernünftige Absschirmung investieren - und zwar nicht nur im E-Fach sondern vor allem auch unter den PU. "Bausätze" dafür gibt's im Fachhandel. Vorteil: man kann weiter seine Lieblings-PU verwenden. Und wenn das dann immer noch nicht reichen sollte, kann man ja mehr Geld investieren...

Ich habe neben dem Abschirmen auch gute Erfahrungen gemacht mit gestackten DiMarzio HS 3, bei denen ich nur die obere Spule nutzte. Das sind dann in dem Moment richtige Singlecoils - aber mit einer guten Abschirmung durch das untere Blech und durch die untere Spule.

Für meine 50s Precis habe ich Lindy Fralin Humbucker im SC-Format, die sehr natürliche Höhen abgeben. Ich könnte mir vorstellen, daß die auch vergleichbare Strat-PU bauen.

Gruß Falk




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]