Re: (Gitarre) Das Loch stinkt


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Michael (Jacuzzi) vom Januar 25. 2020 um 21:20:51:

Als Antwort zu: (Gitarre) Das Loch stinkt geschrieben von Tom(2) am Januar 25. 2020 um 00:14:10:

Yeah & guten Abend natürlich,

: Aber ich habe kürzlich eine eigentlich sehr coole (Elektro)Akustikgitarre erstanden, die wohl die letzten ~10 Jahre mehrheitlich in einem Proberaum verbracht hat, der diesen unvergleichlichen Duft aus abgestandenem Bier und kaltem Nikotin beherbergte.

Lustig: Ich kannte mal einen, der hatte *genau* das gleiche Problem (allerdings war's eine rein akustische Gitarre, insofern kann seine Lösung möglicherweise für dich nicht ganz passen):

Jedenfalls hat der einfach angefangen zu rauchen und sich eine Woche lang massiv die Bude vollgequalmt. Danach, so sagt er, sei ihm an der Gitarre keinerlei spezieller Duft mehr aufgefallen. Überflüssig zu betonen, dass er sich die ganzen Kosten für Kaffeetütchen und Natron gespart hat und das ganze Geld direkt in Gitarren bzw. Tabak investieren konnte. Er hat sogar noch ein bisschen was dazu verdient, weil er mit seiner rauchigen Stimme dann bald Sänger in einer Band wurde, die hauptsächlich Smokie und Nazareth gecovert hat.

Wär das was?

Gruß aus Anpassanistan,

M. 




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]