Re: (Kondensatoren) Wie ist das mit NOS?


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Christian G. vom Januar 15. 2020 um 22:50:23:

Als Antwort zu: Re: (Kondensatoren) Wie ist das mit NOS? geschrieben von JVStoffel am Januar 14. 2020 um 19:42:56:

Moin,

mir war das immer Latte...ich hab bei Rockinger nen Kondensator bestellt und rein gelötet...Ende. Da war es mir völlig egal, was für ein Fabrikat das ist. Vintätsch kann geil sein, aber in vielen Dingen auch völlig übertrieben..

gruß


: >> Wie ist das mit NOS?
: Hm, spielst du gerne Lotto... ;-)
: Die Bauteiltoleranz oder die Alterungseffekte der ollen Dinger ist vermutlich größer als der Unterschied zwischen verschiedenen Typen.
:




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]