Re: (Amps) Und es hat Boom gemacht


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von falk vom Juni 08. 2019 um 19:49:13:

Als Antwort zu: (Amps) Und es hat Boom gemacht geschrieben von Tom(2) am Juni 08. 2019 um 01:33:24:

Hi Tom,

mein Mitgefühl. Aber Du kriegst das schon wieder hin. Ich drück die Daumen.

Und was lernt uns das? Für mehr Druck braucht's nicht mehr Bass (=Mumpf+durchgeknallte Sicherungen) sondern mehr Hubraum - also Membranfläche. :-) Die Meisten Boxen können die 41 Hz der E-Saite ja sowieso nicht abbilden. Unter 60 Hz macht der Amp im Grunde nur dicke Backen, ohne, daß es wirklich effektiv ist. Da hätte ich als Amp auch keine Lust zu.

Hab das seinerzeit am Ashdown-Combo, der mit seinem 15-Zoller recht schwach bestückt ist, recht deutlich festgestellt. Am meisten Druck macht der in neutraler Stellung mit etwas angehobenen Tiefmitten. Mit aufgedrehtem Bass bricht das Ding eher zusammen, ohne daß da wirklich Druck entstünde.

Vielleicht hätt'ste ja mal die 810er testen sollen? :-)

Viele Grüße

Falk




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]