Re: (Meinung) Best of 1988


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von teleman vom Mai 20. 2019 um 12:22:35:

Als Antwort zu: Re: (Meinung) Best of 1988 geschrieben von RR am Mai 20. 2019 um 09:24:10:

Joh - Schwoißfuaß waren auch die Helden meiner Jugend - kann mich erinnern, wie man die Ende der 1970er noch für kleine Hallenkonzerte in unserem örtlichen Jugendhaus verpflichten konnte.

Und dann wurde das ziemlich schnell eine richtig große Nummer im Ländle , die überall eine große Fanbasis bekommen haben. Für den ganz großen Massenmarkt dann freilich zu (ober-)schwäbisch, freakig + anarchisch.

(Wir hatten btw. die große Ehre, letztes Jahr mit dem Nachfolgeprojekt "Grachmusikoff" beim Auesntein- Festival auftreten zu dürfen + haben uns ganz nett mit den alten Rockhelden Köberlein + Co. - noch ca. 10 Jahre älter als wir so... - unterhalten.)

Der Wolle Kriwanek war so gesehen anschlußfähiger für ein "bürgerliches" Publikum mit recht harmlosen Spässchen + ganz gediegen gespielter Pop-Rockmusik (mit immerhin dem ziemlich guten Paul Vincent - RIP - an der Gitarre.)

Alles immer noch besser als die imho unsäglichen PUR aus Bietigheim - der wohl erfolgreichste schwäbische Musikexport, wenn ich das so richtig sortiere.

Grüsse,

teleman




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]