Re: (Gitarre) Gitarrenbau - Lackierung


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von The stooge vom Dezember 08. 2018 um 10:51:54:

Als Antwort zu: (Gitarre) Gitarrenbau - Lackierung geschrieben von Christian G. am Dezember 07. 2018 um 10:20:48:

Moin Christian,

selber lackieren ist eine Geduldsprobe und wenn Du es noch nie gemacht hast, geht es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit schief. Mit Ölen bist Du auf der sicheren Seite.

Alternative wäre ein Hals aus roasted maple (z.B. http://www.warmoth.com/Pages/ClassicShowcase.aspx?Body=1&nWood=20), wie der nam schon erahnen lässt, hitzebehandeltes Ahorn, wodurch das Holz imprägniert ist. AFAIK nur bei Warmoth erhältlich und nicht ganz billig. Ich habe eine Telehals und den Kauf nie bereut.

ne schöne Jrooß, Mathias




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]