Re: (Aussensaiter) In Um, um Um, und um Umlaute herum


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von Tom(2) vom Juni 09. 2018 um 18:29:08:

Als Antwort zu: Re: (Aussensaiter) In Um, um Um, und um Umlaute herum geschrieben von Klauß am Juni 09. 2018 um 18:21:55:

Hi Klauß,

super, wenn Du hier schreibts, dann heisst das, dass ein Nutzername mit Umlaut auch weiterhin funktioniert, yay :-)

Viele Grüße,
Tom

:Findä ich süpergüt! Dänkä!
: Schönä Grüßä, Kläüs
: : Hallo,
: : zur Abwechslung mal wieder was aus dem Forumskeller.
: : Ich stelle derzeit das Zeichensatz-Encoding vom alten ISO-8859-1 auf UTF-8 um.
: : Also quasi den alten Forumsamp von 110V auf 230V, damit man ihn auch in Zukunft nutzen kann. (Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich, ahem)




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Thread-Anfang ] [ Aussensaiter-Forum ]