(Off Topic) Gibson ist pleite und wird von Joe Bonamassa übernommen?! In echt?


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Ganzer Thread ] [ Aussensaiter-Forum ]

Beitrag von andi-o vom Mai 02. 2018 um 10:28:21:

Moin liebe Restsaiter,

nachdem die Pleite von Gibson gestern oder vorgestern sogar dem stockkonservativen SWR1 Radio einen Einzeiler in den Radionachrichten wert war, flattert mir heute im Feigenbuch folgendes entgegen:

https://www.facebook.com/daveweinermusic/photos/a.175876365774532.43249.175315419163960/2045519022143581/?type=3&theater

(Ich weiss nicht, ob die Non-FB-User sich das anschauen können, oder nicht, ebensowenig wie ich weiss, ob die Story ein Fake ist oder schon ein alter Hut - aber einen anderen Link kann ich leider nicht bieten!)

... jedenfalls scheint es so, als ob Herr Bonamassa die Fa. Gibson übernehmen möchte. Nun ja, schlechter als der bisherige Gibson-Chefe kann er's wohl kaum machen, und vielleicht ist ein musikalischer Traditionalist ja genau das richtige für Gibson, wenn man, wie ich, Tradition als den einzigen verbliebenen USP von Gibson betrachtet.

Ich bin jedenfalls mal gespannt.

Grüße aus dem (aktuell scheisskalten) Allgäu,

Andreas




verfasste Antworten:



Antwort schreiben   (Jede/r sollte vorher einmal das hier gelesen haben. Danke.)

Antwort schreiben

*) Das Zusammenspiel zwischen ausgeschaltetem Editor und der Eingabe von Absätzen im Eingabefeld hat noch Potential - bitte benutzt, gerade wenn Ihr den Editor bei der Eingabe abgeschaltet habt, vor dem Absenden die Vorschau und korrigiert ggf. dann nochmal im Editor die Absätze.


[ verfasste Antworten ] [ Antwort schreiben ] [ Aussensaiter-Forum ]